Wohnen

Sozial. Bezahlbar. Barrierefrei. Wer in Oberhavel wohnen möchte, muss eine preiswerte Wohnung finden können. Denn guter und erschwinglicher Wohnraum ist – und davon bin ich überzeugt – ein Grundrecht für alle Menschen. Seit 2015 hat der Landkreis Oberhavel für rund 30 Millionen Euro mehr als 160 Wohnungen geschaffen. Das ist ein guter Anfang – aber ausbaufähig! Denn in vielen Städten und Gemeinden Oberhavels fehlt es weiterhin an bezahlbarem Wohnraum. Die Mieten werden teurer und in Oberhavel verwurzelte Menschen – ob jung oder älter – aus ihrer Heimat verdrängt. Diesen Trend will ich stoppen!

Jeder Oberhaveler, jede Oberhavelerin muss unabhängig vom eigenen Geldbeutel selbst entscheiden können, in welcher Region er oder sie zu Hause ist. Dafür muss der Wohnungsbau in Oberhavel weiter gefördert werden.