Oberhavel in sicheren Händen.

Alexander Tönnies:
Damit Oberhavel sich bewegt.

Alexander Tönnies: Damit Oberhavel sich bewegt.

Für Oberhavel mit Kompetenz anpacken.

Mobilität

Klar ist: Mobilität in und für Oberhavel muss zügig neu gedacht werden! Ich will erreichen, dass der ÖPNV in Oberhavel zum Spitzenreiter wird. Als kreiseigenes Unternehmen hat es die Oberhavel Verkehrsgesellschaft in der Hand, die Taktung zu verbessern und neue Verbindungen zu schaffen.

Bildung

Eine gute Bildung und Ausbildung unserer Kinder und Jugendlichen ist der Schlüssel für eine erfolgreiche Zukunft unserer Region. Schulen müssen weiter ausgebaut, moderner und vor allem digitaler werden.

Wohnen

Wer in Oberhavel wohnen möchte, muss eine preiswerte Wohnung finden können. Denn guter und erschwinglicher Wohnraum ist – und davon bin ich überzeugt – ein Grundrecht für alle Menschen. Wohnungsbau muss in Oberhavel weiter gefördert werden.

Mein Werdegang

Vize-Bürgermeister von Hohen Neuendorf, Polizist mit mehr als zwei Jahrzehnten Berufserfahrung, gelernter Handwerker, leidenschaftlicher Fußballspieler und überzeugter Sozialdemokrat – mit all dieser Erfahrung weiß ich, wie man eine Mannschaft zusammenhält; sei es im Sport oder im Beruf.

Bleiben Sie immer informiert, abbonieren Sie meinen Newsletter!

Unterstützen Sie meine Kampagne!

Spenden

Wichtige Hinweise zu Spenden siehe unten!

Wichtige Hinweise zum Thema Spenden:

Spendenabzugsfähigkeit

Nach § 34g des Einkommensteuergesetzes (EStG) können 50 % der Zuwendungen an politische Parteien bis zu eine Höhe von 1.650 € jährlich (bei Zusammenveranlagung) von der Steuerschuld direkt abgezogen werden. Darüber hinaus gehende Beiträge und Spenden bis zu weiteren 1.650 € jährlich sind als Sonderausgaben nach § 10b Einkommensteuergesetz (EStG) abzugsfähig.

Bescheinigung für das Finanzamt

Bei Spenden bis zu 200 € gilt der Kontoauszug oder der von der Bank bestätigte Einzahlungs­beleg des Auftrag­gebers als Spenden­nachweis für das Finanzamt. Ab 2021 gilt der vereinfachte Zuwendungsnachweis bis 300 Euro (§ 50 Abs. 4 Satz 1 Nr. 2 EStDV).

Unabhängig von dieser Regelung wird von uns eine Zuwendungsbescheinigung ausgestellt. Bitte hierfür aber unbedingt den Vornamen und Nachnamen sowie die Adresse im Verwendungs­zweck bei der Überweisung angeben. Für Mitglieder der SPD reichen auch der Name sowie die Mitgliedsnummer zur Identifizierung aus.

Sollte der Platz einmal nicht ausreichen, so bitten wir um Mitteilung auf anderem Wege (Telefon, Brief, E-Mail) über die Spende.

Ich danke Ihnen für Ihre finanzielle Unterstützung!